schon langsam pfeiff ich drauf

es wird immer schlimmer…

das der Keilriemen sich bald verabschiedet war ja vorhersehbar.. das sich der Riemen aber mitn Wärmetauscher verabschiedet dachte wohl niemand.

Und genauso kam es am Mittwoch.. eigentlich wollte ich am Donnerstag nach der Arbeit den Riemen wechseln..beim rausfahren nach Klosterneuburg verabschiedet dieser sich aber frühzeitig. Auf die letzten 100m zum Haus meiner Schwiegereltern rauchts bösartig aus dem Armaturenbrett. Ich dachte mir is was abgefackelt. Nachdem dann der Fahrerfussraum Unterwasser stand.. war klar was hin is. Der Wärmetauscher.

Nach gut 12 Arbeitsstunden is endlich der Riemen getauscht und der Kühler getauscht. Jedoch steht die Diva immernoch in Klosterneuburg da das Cockpit noch zu 80% zerlegt ist.
Wenigstens sind meine Ersatzteile schon gekommen und werden gleich eingebaut.

Im Album findet sich bereits die ersten Bilder der Umbauarbeiten… http://gallery.screamy.at/thumbnails.php?album=48 wie man sieht… ne Menge Arbeit! 😳

screamy

Schon ewig Blogger // genauso lang Admin // Verfasser von digitalen Dünnschiss // Familienvater // Nerd // Filmfan // Tesla Fanboy

Schreibe einen Kommentar

<script type="text/javascript" src="https://www.assoc-amazon.de/s/link-enhancer?tag=hatzerat-21&o=3"></script><noscript><img src="https://www.assoc-amazon.de/s/noscript?tag=hatzerat-21" alt="" /></noscript>